Wasserpumpe

Aus Prius Wiki

Version vom 14. August 2016, 17:32 Uhr von KSR1 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Prius verfügt über drei Wasserpumpen zur Beförderung des Kühlmittels in den beiden Kühlkreisläufen.

Das Wasser im Kühlkreislauf des Verbrennungsmotors wird mit einer von einem Keilrippenriemen angetriebene Kühlwasserpumpe bewegt. Bei stehendem Verbrennungsmotor fördert eine zweite elektrisch betriebene Kühlwasserpumpe das Kühlwasser durch den Heizungswärmetauscher und ermöglich auch bei stehendem Verbrennungsmotor eine Nutzung der Motorwärme für die Beheizung des Fahrzeuginnenraums.

Der Inverter sowie die beiden Motorgeneratoren werden über einen separaten Kühlkreislauf gekühlt. Dieser Kreislauf wird mit einer dritten elektrisch betriebenen Kühlwasserpumpe im Umlauf gehalten.

Seit Prius 3 wird für den Motor-Kühlkreislauf ebenfalls eine elektrische Wasserpumpe verwendet. Das trifft ebenfalls auf Auris und Yaris Hybrid zu sowie den CT200h.