Led nachrüsten

Aus Prius Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Prius II

Beim Prius II (2004-2009) können einige Lampen im Innen- und Außenbereich gegen LEDs ausgetauscht werden. Dies ist mit unterschiedlichem Aufwand verbunden, und unabhängig von eventuellen Zulassungsproblemen oder Genehmigungen. Was damit gesagt sein soll: Das Auswechseln von Lampen im Außenbereich gegen LEDs ist unter Umständen illegal! Illegale Modifikationen ziehen in Deutschland das Erlöschen der Betriebserlaubnis und damit des Versicherungsschutzes nach sich und sind mit Vorsicht zu genießen.

[Bearbeiten] Überblick über die verwendeten Birnen

04-09 Gen II Prius

Hauptscheinwerfer
9003 (H4 55/60W)
Moegliche Alternativen:
Osram Night Breaker
illegal:Xenon Nachrüstkit

Positionsleuchten
168/194/T-10 (5W)
Link bei led1.de
[1] bei dx.com
Alternativ: Osram Cool Blue 2825HCB

Rücklicht
168/194/T-10 (5W)
"wedge-shaped"
Link bei led1.de

Blinker
7440 [orange] (21W) Stecksockel, bzw. WY21W T20

Nebelscheinwerfer
9006

Kennzeichen
168/194/T-10 (5W)
Link bei led1.de

Rückfahrscheinwerfer
7440 Stecksockel,bzw. WY21W T20

Seitenblinker
168/194/T-10 (5W)

Leseleuchten und Innenlicht vorn (alle drei Lampen in der Einheit über dem Armaturenbrett)
168/194/T-10 (8W)

Innenlicht hinten (über den Rücksitzen)
3175 (folgende passen auch: 3022/3021/6428/6430) (8W)
(Soffite 29mm)
Link bei led1.de

Ausstiegsleuchten
168/194/T-10 (5W)
Link bei led1.de [2] bei dx.com

Kofferraum
3022 (folgende passen auch: 3175/3022/3021/6428/6430) (5W)
(Soffite 29mm)
Link bei led1.de

Schminkspiegelbeleuchtung (über den Sonnenblenden)
3022 (folgende passen auch: 3175/3022/3021/6428/6430) (5W)
(Soffite 29mm)
Link bei led1.de


[Bearbeiten] Umrüstung im Innenraum

Als Beispiel seien hier LEDs von Autolumination aufgeführt. Ich habe mir die bestellt, weil das die besten zu sein scheinen. Allerdings hat das Ganze inklusive Versand etwa US$ 200 gekostet, und dann kamen beim Zoll nochmal gute 20 Euro dazu. Dafür kommen aber auch sehr gut verarbeitete und sehr helle LEDs. Im Einzelnen habe ich folgendes bestellt:

"6 LED Super Hi Flux" (30mm): 3 Stück (zwei kleine überm Spiegel, eine in der hinteren Innenlampe) cool white

"Super Nova Matrix 5x": 2 Stück (Leselampen) cool white

"194 168 W5W 2825 25 LED Array Bulbs" (vorderes Innenlicht) cool white

"Goldstar" (31mm): 1 Stück (Kofferraum) cool white

"6x 1 Watt led High Powered SMT Array": 2 Stück (Türausstiegsleuchten) cool white

Der Einbau ist simpel. Die Halterungen für die Festoons (Soffiten) müssen etwas angepasst werden. Hierbei hilft eine schmale Zange. Die im Kofferraum ist am kompliziertesten, da muss ziemlich rumgebogen werden bis es passt. Die anderen sind einfach, und die Sechsfach-Lampen, die ich bestellt habe, passen genau. Für den Kofferraum ist es am einfachsten, das ganze Leuchtmodul auszubauen und die Biegerei am Schreibtisch durchzuführen. Dort kommt die einzelne LED zum Einsatz, und die reicht locker aus.

Die Leselampen sind plug and play. Die alten Birnen rausziehen (und ich meine ZIEHEN, das geht sehr schwer! Auf keinen Fall die Fassung drehen, sie fällt sonst ins Dach zurück und lässt sich praktisch nicht mehr herausziehen) und die LEDs dafür reinstecken. Das Licht ist sehr hell. Auf Polung achten.

Für die vordere Innenlampe habe ich ein Array bestellt, das aus 5x5 LEDs besteht. Um das Array zu montieren, habe ich ein zurechtgecuttetes Hardcase einer CF Speicherkarte mit Heisskleber auf die Linse der vorderen Leuchte geklebt, und da drauf das Array. Geht prima, sieht sauber aus, und ist ebenfalls sehr sehr hell. Das Dimmen funktioniert auch, und man kann endlich was sehen!

Die Türausstiegsbeleuchtung ist ein wenig aufwendiger.. Auf der jeweils rechten Seite des Moduls mit einem kleinen Schraubenzieher vorsichtig einhebeln, das Modul herausnehmen und die Steckverbindung lösen. Am Schreibtisch muss man dann erstmal die rückseitige Abdeckung der Lampe entfernen. Dann kann man am besten mit einem Schraubenzieher, den man am Ende des Lampensockels ansetzt, die alte Birne herausdrücken. Ziehen gestaltet sich aufgrund der engen Platzverhältnisse dort schwierig.
Dann legt man das LED Modul aus Metall in den Kunststoffkörper, so dass das Licht sowohl Richtung Fahrzeug als auch Richtung Strasse fällt. Das Modul wird dann mit Heisskleber fixiert. Das Kabel ist lang genug um es wieder in die Lampe zurück und zum Sockel zu führen. Mit dem Heisskleber war ich grosszügig, in der Tür ist so ein Teil ja doch hohen Beschleunigungen ausgesetzt und sollte sich nicht lösen.
Die rückseitige Abdeckung passt nun nicht mehr auf die Lampe, aber da die dem Hitzeschutz dienten, sind sie auch nicht mehr notwendig. Modul wieder anstecken, Polung checken, und wieder an seinen Platz drücken.

Mit diesen Einzelteilen ist der Prius mit der serienmässigen Innenbeleuchtung komplett auf LEDs umgerüstet.

Sollte noch jemand bei Autolumination bestellen, noch eine Anmerkung: Beide meine Bestellungen sind beim Zollamt gelandet, und ich musste sie selber abholen, obwohl (!) der Versender auf meine Bitte hin eine Rechnung aussen an der Verpackung angebracht hat. Verstehe ich also nicht, aber vielleicht als Warnung.


[Bearbeiten] Anmerkungen

Abgesehen von den rechtlichen Einschränkungen - in Deutschland kann das Nachrüsten von LEDs bei Aussenleuchten illegal sein, was bedeutet dass im Falle eines Unfalles der Versicherungsschutz erlischt - gibt es technische Probleme zu beachten.

Derzeit (Februar 2010) sind keine LED-Leuchtmittel zugelassen, welche an Stelle der serienmäßigen Glühlampen in die Außenleuchten eingesetzt werden können.

[Bearbeiten] Blinker

Rüstet man die Blinkleuchten auf LEDs um, ohne die Elektronik anzupassen, vermutet das System eine oder mehrere defekte Lampen, da die elektrische Anschlussleistung und der Verbrauch der LEDs von den Werten normaler Glühlampen abweicht. In diesem Falle taktet die Fehlererkennung des Blinkgeber mit der doppelten Blinkfrequenz, um den Fahrer auf den Defekt aufmerksam zu machen.

Für die Umrüstung der Blinkleuchten auf LED gibt es spezielle es Austausch-Blinkgeber, welches welche an stelle des originalen eingesetzt werden. Alternativ gibt es auch spezielle Widerstände, welche die fehlende Last der Glühlampen ersetzen und dem originalen Blinkgeber eine normale Glühlampe vorgaukeln. Bei dieser Lösung geht natürlich der Energiespareffekt der LEDs komplett verloren.

[Bearbeiten] Soffiten

Bei den Soffitenleuchten habe ich sehr unterschiedliche Längenangaben gefunden, die sich um bis zu 11mm voneinander unterscheiden. Beispielsweise variiert das Maß für die Leuchte im Kofferraum von 31-42mm.

[Bearbeiten] Weiterführende Links

Wie so oft gibt es in den USA sehr viel mehr Auswahl an LEDs. Eine Seite die wirklich viel Auswahl bietet ist hier zu finden. Diese Firma versendet auch nach Deutschland. Der Mindestbestellwert beträgt US$ 25.00, und es gibt zwei Versandoptionen, einmal per United States Postal Service (USPS) für US$ 5.00, oder per Global EMS (USPS Express Mail Service, trackbar) für US$ 30.00 (Stand Januar 2010)

Eine andere Seite findet sich hier. Auch diese Firma versendet nach Deutschland, für maximal US$ 25.00.


[Bearbeiten] Prius III

Beim Prius III (ab 09/2009) können im Innenbereich und bei der Einstiegsbeleuchtung die Glühbirnen gegen LEDs ausgetauscht werden.

Für eine Auflistung der verwendeten Lampen siehe unter Beleuchtung.