Kraftstofftank

Aus Prius Wiki

Version vom 22. März 2012, 11:52 Uhr von Kds ch (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kraftstofftank (Synonyme: Tank, Kraftstoffbehälter, Benzintank).

Der leichte Plastik-Multiplex (Benzin-)Tank übersteht laut Toyota einen 50 km/h Frontalaufprall, ohne auch nur einen Tropfen Sprit zu verlieren. Der Tank besteht aus sechs Lagen und vier verschiedenen Arten von Material. Das hat vor allem den Zweck, dass sich die Wand des Kraftstofftanks (üblicherweise aus HDPE = Polyethylen mit schwach verzweigten Polymerketten) nicht mit Kohlenwasserstoff anreichern kann.

Die offizielle Füllmenge wird mit 45 Litern angegeben. Jedoch berichten Prius 2 Fahrer von Tankmengen bis zu knapp 60 Litern, wenn man nur den Tank sehr langsam weiter füllt. Tatsächlich läuft unten nichts heraus, so dass es geheime Gänge für den Treibstoff geben muss. Allerdings gilt das nicht für den Prius 1. Die maximale Füllmenge liegt bei ca. 46,7 Litern. Auch sinkt hier der Füllstand im Stutzen nicht mehr nennenswert, wenn er erstmal gefüllt ist.

Die Entlüftung des Tanks erfolgt aus Umweltgründen über einen Aktivkohlefilter.

Die USA-Version des Prius wird zusätzlich im Kraftstofftank des Prius eine flexible, synthetische Tankblase integriert, die sich dem Kraftstoffvolumen anpasst. Damit erfüllt der USA-Prius eine höhere Emissionsnorm als der europäische.

An der niedrigsten Position besitzt der Tank eine Ablassmarkierung. Hier muss der Tank angebohrt werden um ihn vor einer Verschrottung des Fahrzeuges komplett zu entleeren. (Wollen wir das überhaupt wissen?)

[Bearbeiten] Prius II

[Bearbeiten] Weblinks