Abgasnorm

Aus Prius Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt seit 1969 Abgasnormen in Deutschland, die den Schadstoffausstoß von Kraftfahrzeugen regeln. Damit versucht man – jeweils entsprechend dem aktuellen Stand der Technik – einen Kompromiss zwischen dem technisch Machbaren und dem wirtschaftlich Akzeptablen für die Automobilhersteller herzustellen.

Seit dieser Zeit werden die Abgasvorschriften weltweit permanent verschärft. Diese Verschärfung betrifft nicht nur die Höhe der Emissionswerte, sondern ebenso die dauerhafte Einhaltung dieser Werte und auch strengere Testabläufe wie in Deutschland die Abgasuntersuchung.

Die Autoabgase tragen wesentlich zur Luftverschmutzung bei.

Leider kann der Staat Regelungen nicht nur nach Umweltgesichtspunkten treffen. In Kalifornien bestehen wohl die derzeit schärfsten Abgasvorschriften für Fahrzeuge. Die Grenzwerte der verschiedenen Standards sind jedoch nicht ohne weiteres miteinander vergleichbar, da zum Beispiel die verwendeten Meßmethoden, Fahrzyklen, vorgegebene Dauerhaltbarkeit und ob Emissionen während des Stillstands gemessen werden, stark unterschiedlich sind.

Auch ist es so, dass der Amerikanische Prius für die FTP Tier 2 - Bin 2 Klasse spezifiziert ist, während der Europäische Prius nur Bin 3 oder 4 erfüllen würde. Siehe CHSS und Kraftstofftank sowie Katalysator.

[Bearbeiten] Prius-Daten

ModellCO2(T)HCNMHCNOxCOVerbrauch Norm
Prius I120 g/km50 mg/km50 mg/km630 mg/km5,1 L/100 km
Prius II104 g/km20 mg/km10 mg/km180 mg/km4,3 L/100 km Euro 4
Prius III89-92 g/km58 mg/km6 mg/km258 mg/km3,9-4,0 L/100 km Euro 5
Prius IV70-76 g/km33,7 mg/km30,1 mg/km16,2 mg/km131,1 mg/km3,0-3,3 L/100 km Euro 6

[Bearbeiten] Abgasgrenzwerte

Norm(T)HCNMHCHC+NOxNOxCOPM (Masse)PM (Anzahl)Laufleistung
EG III (2000) 2)200 mg/km150 mg/km2300 mg/km
EG III Diesel560 mg/km500 mg/km640 mg/km50 mg/km
EG IV (2005) 2)100 mg/km80 mg/km1000 mg/km
EG IV Diesel300 mg/km250 mg/km500 mg/km25 mg/km
EG V (2009) Otto100 mg/km60 mg/km1000 mg/km5 mg/km 3)4)
EG V (2009) Diesel250 mg/km200 mg/km500 mg/km5 mg/km4)
EG VI (2014) Otto100 mg/km68 mg/km60 mg/km1000 mg/km5 mg/km 5)6)
EG VI (2014) Diesel170 mg/km80 mg/km500 mg/km5 mg/km6)
Tier 1310 mg/mil600 mg/mil4200 mg/mil100 mg/mil100.000 mil
NLEV250 mg/mil
TLEV125 mg/mil
LEV75 mg/mil
ULEV 1)40 mg/mil200 mg/mil1700 mg/mil
SULEV (2003) 1)10 mg/mil20 mg/mil1000 mg/mil10 mg/mil120.000 mil
PZEV14 mg/mil5 mg/mil170 mg/mil
ZEV0 mg/mil0 mg/mil0 mg/mil0 mg/millebenslang

1 mil = 1 Meile = 1,609344 km

1) FTP-Test

2) EG III Testzyklus

3) Grenzwerte für die Partikelmasse gelten nur für Benzin-Direkteinspritzung, die teilweise oder ausschließlich im Magerbetrieb arbeiten.

4) Ein Grenzwert für die Partikelzahl wird später festgelegt.

5) Grenzwerte für die Partikelmasse gelten nur für Benzin-Direkteinspritzung.

6) Ein Grenzwert für die Partikelzahl wird in diesem Stadium festgelegt.


HC = Masse der Kohlenwasserstoffe (hydrocarbons)

THC = Masse der Kohlenwasserstoffe insgesamt (total hydrocarbons)

NMHC = Masse der Nicht-Methan-Kohlenwasserstoffe (non methane hydrocarbons)

HC+NOx = Summe der Massen der Kohlenwasserstoffe und der Stickstoffoxide

NOx = Masse der Stickstoffoxide

CO = Masse des Kohlenmonoxids

PM (Masse) = Partikelmasse (particulate matter)

PN (Anzahl) = Partikelzahl

[Bearbeiten] Weblinks