JBL

Aus Prius Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

JBL ist ein amerikanischer Hersteller von Audio-Systemen und Zubehör. Der Name kommt von dem Gründer James Bullough Lansing, der das Unternehmen 1946 gegründet hat. JBL gehört heute zur Harman International Gruppe.

JBL stellt auch Lautsprechersysteme für Apple Computer her.

Verstärker und Lautsprecher des Audiosystems des Prius stammen von JBL. Leider sind auf der Homepage von JBL keine Hinweise zum Prius-Audiosystem zu finden. Lediglich der Hinweis Für Infomationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Fahrzeughersteller.


Aber etwas Licht in der Dunkelheit bringt wahrscheinlich diese Liste, die ich im vorigen Jahr in einer englischsprachigen Quelle fand. (Auch dort wurden die zwei Funktionen bedauert, die zwar in Unterlagen beschrieben sind, aber noch nie gefunden wurden: DSP und ASL.)

Es geht um Prius II, "Base" steht für die Geräteversion im Sol, "Premium" für die im Executive.

Base Head Unit Specifications

  • AM/FM Tuner
  • CD Player
  • RDS function
  • DSP (never made it)
  • Amplifier Power: 40 W x 4-Ch.
  • 6-speaker System
  • Manufacturer: Panasonic

Speaker Specifications (base - 6 speakers total):

  • Front Door
    • Tweeter: 3.8 cm (1.5 in.) 4ohm
    • Full Range: 16 cm (6.3 in.) 4ohm
  • Rear Door
    • Full Range: 16 cm (6.3 in.) 4ohm


Premium Head Unit Specs

  • AM/FM Tuner
  • Cassette Player
  • In-dash- 6-CD Changer
  • ASL (never made it :-/)
  • RDS function
  • Amplifier Power: 45 W x 4-Ch.
  • 9-speaker System
  • Manufacturer: JBL (Amplifier, Speaker), Panasonic (Head Unit)

Speaker Specs (JBL premium - 9 speakers total):

  • Instrument Panel Center Speaker: 6.5 cm (2.6 in.) 2ohm
  • Front Door:
    • Tweeter 2.0 cm (0.8 in.) 6ohm
    • Full Range 16 cm (6.3 in.) 2ohm
  • Rear Door
    • Tweeter: 2.0 cm (0.8 in.) 6ohm
    • Full Range: 16 cm (6.3 in.) 3ohm


ErWeeBee

Ein Blick in den Schaltplan des Prius verrät folgendes:

Bei Varianten mit Navigationssystem sind einige Lautsprecherleitungen zwischen Verstärkerausgang und Lautsprecher aufgetrennt und das Navigationssystem eingeschleift. Die Einschleifstellen sind gekennzeichnet. Das Navigationssystem schaltet sich aktiv nur in den linken Kanal ein. Der rechte Kanal ist 1:1 durchgeschleift.

Das Standard-Audiosystem verfügt über vier Lautsprecherausgänge:

  • vorne links <-- Hier Navigationssystem eingeschleift
  • vorne rechts <-- Hier Navigationssystem eingeschleift
  • hinten links
  • hinten rechts

In den vorderen Türen sind Frequenzweichen eingebaut welche das Signal an Hochton- und Breitbandlautsprecher aufteilen.

Das Premium-Audiosystem mit abgesetztem Verstärker unter dem Sitz verfügt über sieben Lautsprecherausgänge:

  • vorne links breitband <-- Hier Navigationssystem eingeschleift
  • vorne links hochton
  • vorne rechts breitband <-- Hier Navigationssystem eingeschleift
  • vorne rechts hochton
  • vorne Mitte
  • hinten links
  • hinten rechts

In den hinteren Türen sind Frequenzweichen eingebaut welche das Signal an Hochton- und Breitbandlautsprecher aufteilen.



[Bearbeiten] SOUND-TUNING

Fronthochtöner:

Da die Original-Front-Hochtöner gut 75 cm vor der Fahrerposition angebracht sind und ob Ihrer Ausrichtung (mit einen Abstrahlwinkel von ca. 10°) eigentlich nur sich selbst beschallen, kann man Ihr Leistungspektrum nur dann (er-)hören, wenn man sinniger Weise das Lenkrad als Kopfstütze nutzt oder die Türen entspechend weit öffnet.

Also wurden letztlich beide Hochtöner vorne gegen leistungs-dynamischere NeoDym-Hochtöner ausgetauscht, mittels Heißklebepistole zielgerichtet auf die Fahrerposition eingeklebt und die Kleberflächen schwarz nachlackiert.

Das hat´s gebracht: deutlich verbessertes, tranparenteres, detailreicheres Klangbild mit erkennbarer Kanaltrennung - nun kann man auch im Prius die berühmte Stecknadel fallen hören – also echtes HiFi.

Hintere Hochtöner:

Auch diese Original-Montageanordnung erreicht maximal die Beschallung der seitlichen Rückenlehnen der Vordersitze!

Nachdem noch zusätzliche Hochtöner in die Heckklappe montiert wurden (bereits im Forum gepostet), ergibt sich folgendes klangliches Gesamtbild:

  • Sitzposition vorne: kristallklarer, voller Sound, deutliche Stereosignale und ergänzende, gemäßigte Klangfülle von hinten !
  • Sitzposition hinten: ebenfalls kristallklarer, voller Sound, der schon fast an 5.1 Surround erinnert !

Also optimal!

Gesamtinvestition: Material ca. 70 € , etwas Gehirnschmalz und einige Stündchen »Entwicklungsarbeit« - es hat sich gelohnt und man kann den »audiophilen« Prius-Geniessern nur empfehlen, dem Beispiel zu folgen.

Eigentlich hätte man das von den JBL-Komponenten (von Matushita = Panasonic gebaut??) werkseitig erwarten können sollen - oder wie auch immer.....??

(Anleitung von Cewe)

[Bearbeiten] Weblinks