GVIF

Aus Prius Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(jedes Display hat zwei Eingänge)
Zeile 3: Zeile 3:
Im Gegensatz zu den bisher verwendeten Systemen der parallelen Übertragung von RGB und Synchronisationssignalen über seperate Leitungen werden hier alle benötigten Signale über eine Zweidrahtverbindung übertragen.
Im Gegensatz zu den bisher verwendeten Systemen der parallelen Übertragung von RGB und Synchronisationssignalen über seperate Leitungen werden hier alle benötigten Signale über eine Zweidrahtverbindung übertragen.
-
GVIF wird beim prius ab Modell 2006 zum Anschluß des Navigationssystems an das [[MFD]] verwendet.
+
GVIF wird beim Prius ab Modelljahr 2006 zum Anschluß des Navigationssystems an das [[MFD]] verwendet.
-
Bei den vorherigen Modellen wurde das [[Navigationssystem]] über eine [[RGBS]] - Schnittstelle angeschlossen, in die auch z. B. die Einspeisung des Signals einer [[Rückfahrkamera]] mittels eines [[Konverters]] möglich war.
+
Bei den vorherigen Modellen wurde das [[Navigationssystem]] über eine [[RGBS]]-Schnittstelle angeschlossen, in die auch z. B. die Einspeisung des Signals einer [[Rückfahrkamera]] mittels eines [[Konverters]] möglich war.
Anmerkung:  
Anmerkung:  
-
Das Multifunktionsdisplay des Prius 2004 hat zwei gleiche Videoeingänge:
+
Das [[MFD|Multifunktionsdisplay]] des Prius 2004 hat ''zwei gleiche'' Videoeingänge:
-
*RGBS für den "normalen Bordcomputer"
+
*RGBS für den ''normalen Bordcomputer''
*RGBS für das Navigationssystem
*RGBS für das Navigationssystem
-
Das Multifunktionsdisplay des Prius 2006 hat zwei unterschiedliche Videoeingänge:
+
Das [[MFD|Multifunktionsdisplay]] des Prius 2006 hat ''zwei unterschiedliche'' Videoeingänge:
-
*RGBS für den "normalen Bordcomputer"
+
*RGBS für den ''normalen Bordcomputer''
*GVIV für das Navigationssystem
*GVIV für das Navigationssystem
[[Kategorie:Technik]]
[[Kategorie:Technik]]
[[Kategorie:Abkürzungen]]
[[Kategorie:Abkürzungen]]

Version vom 2. Juni 2007, 17:16 Uhr

GVIF (Gigabit Video Interface) ist ein von Sony entwickelte Schnittstelle zum Anschluß von Displays an Grafikkarten von Computern.

Im Gegensatz zu den bisher verwendeten Systemen der parallelen Übertragung von RGB und Synchronisationssignalen über seperate Leitungen werden hier alle benötigten Signale über eine Zweidrahtverbindung übertragen.

GVIF wird beim Prius ab Modelljahr 2006 zum Anschluß des Navigationssystems an das MFD verwendet.

Bei den vorherigen Modellen wurde das Navigationssystem über eine RGBS-Schnittstelle angeschlossen, in die auch z. B. die Einspeisung des Signals einer Rückfahrkamera mittels eines Konverters möglich war.

Anmerkung:

Das Multifunktionsdisplay des Prius 2004 hat zwei gleiche Videoeingänge:

  • RGBS für den normalen Bordcomputer
  • RGBS für das Navigationssystem


Das Multifunktionsdisplay des Prius 2006 hat zwei unterschiedliche Videoeingänge:

  • RGBS für den normalen Bordcomputer
  • GVIV für das Navigationssystem