Antenne

Aus Prius Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Originalantenne)
K (Originalantenne)
Zeile 9: Zeile 9:
Die Antenne auf dem Fahrzeugdach ist lediglich für den Radioempfang von AM/FM zuständig.  
Die Antenne auf dem Fahrzeugdach ist lediglich für den Radioempfang von AM/FM zuständig.  
-
An der rechten Dachkante befindet sich - etwa in der Mitte über der hinteren Tür - ein Antennenverstärker, welcher über eine neben dem Antennenkabel liegende Ader mit Strom versorgt wird. Im Antennenfuß befindet sich keine Elektronik, was dessen Austausch gegen eine Haifischflossen-Antenne vereinfacht:  
+
An der rechten Dachkante befindet sich - etwa in der Mitte über der hinteren Tür - ein Antennenverstärker, welcher über eine neben dem Antennenkabel liegende Ader mit Strom versorgt wird. Im Antennenfuß befindet sich keine Elektronik, was dessen Austausch gegen eine Haifischflossen-Antenne vereinfacht: <br>
[[Image:Antenne.jpg]]
[[Image:Antenne.jpg]]

Version vom 20. Februar 2014, 21:44 Uhr

Montierte Alukurzantenne


Originalantenne

Die werksseitig beim Prius montierte Antenne sorgt nur für befriedigendem Radioempfang. Ob das tatsächlich an der Antenne oder am Tuner liegt ist umstritten. Wahrscheinlich ein bisschen von beidem. Dementgegen haben andere Mitglieder keine schlechten Erfahrungen gemacht. Zum einen kann es da je nach regionalem Sendernetz Unterschiede geben. Und zum anderen sind die Qualitätsansprüche individuell verschieden.

Die Antenne auf dem Fahrzeugdach ist lediglich für den Radioempfang von AM/FM zuständig.

An der rechten Dachkante befindet sich - etwa in der Mitte über der hinteren Tür - ein Antennenverstärker, welcher über eine neben dem Antennenkabel liegende Ader mit Strom versorgt wird. Im Antennenfuß befindet sich keine Elektronik, was dessen Austausch gegen eine Haifischflossen-Antenne vereinfacht:
Antenne.jpg

Die GPS-Antenne für das in einigen Modellen vorhandene Navigationssystem ist bei diesen Fahrzeugen im vorderen, inneren Bereich verbaut.

Am Prius III kommt ein leicht verkürzter hochelastischer Antennenstab zum Einsatz. Es gibt Berichte, dass dieser Stab eine geringere Empfangsleistung aufweist als der des Prius II bzw. konnte die Empfangsleistung verbessert werden, wenn an einem Prius III der Stab des Prius II montiert wurde.

Alukurzantenne

Die Originalantenne hat neben der Empfangsleistung einige weitere Nachteile. Optisch spiegelt sie nicht gerade den technischen Vorsprung des Prius wieder, was individuell jedoch sehr unterschiedlich gesehen wird. Die etwas steifere Antenne des Prius II ist für Bürsten-Waschanlagen weniger geeignet während die Antenne des Prius III äußerst waschanlagenfest ist.

Abhilfe für beide Probleme kann da eine Alukurzantenne bringen. Sie wird einfach aufgeschraubt und ist für 10-15€ im Fachhandel erhältlich. Bitte beim Kauf auf das Gewinde achten - M5 = 5mm passt !

Empfangsleistung

Der Autor konnte mit der Kurzantenne keine Verschlechterung der Empfangsleistung gegenüber der Originalantenne feststellen. Doch auch hier gibt es unterschiedliche Erfahrungsberichte.