Achsgeometrie

Aus Prius Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Der Versionsvergleich bezieht 3 dazwischenliegende Versionen mit ein.)
Zeile 1: Zeile 1:
Die Achsgeometrie ist ausschlaggebend für die Fahrdynamik und Sicherheit eines Fahrzeuges.
Die Achsgeometrie ist ausschlaggebend für die Fahrdynamik und Sicherheit eines Fahrzeuges.
-
Prius 3 (ZVW30), 17 Zoll:
+
Eine Änderung der Achsgeometrie sollte nur von geschulten Personal mit den dazugehören Maschinen erfolgen.
 +
'''Spur:'''
 +
 +
---Platzhalter---
 +
 +
 +
'''Sturz:'''
 +
 +
---Platzhalter---
 +
 +
 +
'''Spreizung:'''
 +
 +
---Platzhalter
 +
 +
 +
'''Nachlauf:'''
 +
 +
---Platzahlter---
 +
 +
 +
 +
In der allgemeinen Tuningszene wird heutzutage ein möglichst Negativer Sturz gefahren, viele machen dies der Optik wegen (über Geschmäcker lässt sich natürlich streiten), hat allerdings den Nachteil das der Reifen auf der Innenseite sehr stark abgefahren wird, hinzu kommt das der Bremsweg massiv länger wird, da die Auflagefläche verringert wird, je stärker der Sturz ist, die meisten Reifenhersteller geben aus dem Grund meistens einen max. Sturz von 2°00 an um die Eigenschaften des Reifens sicherstellen zu können.
 +
 +
Schaut man nun in den Bereich der sich mit Performance auseinandersetzt wird man schnell feststellen das das Thema Achsgeometrie ein ganz heikles Thema ist, Personen die sich ein wenig auskennen wissen das es Spur, Sturz, Spreizung und Nachlauf gibt, damit ist es aber nicht getan, um die Achsgeometrie perfekt einstellen zu können sind auch solche Dinge wie Feder- und Dämpferkennlinie, Fahrzeugsteifigkeit, Gummimischung des Reifens, Druck des Reifens etc. wichtig, da dies alles direkt die Achsgeometrie beeinflusst.
 +
 +
 +
'''Prius 3 (ZVW30), original 17 Zoll:'''
 +
 +
[[Bild:Prüfprotokoll_Achsvermessung_ZVW30_17Zoll.jpg|thumb|Beispiel: Prüfprotokoll einer Achsvermessung]]
{| border="1" cellspacing="0" cellpadding="5" style="border-collapse:collapse;"
{| border="1" cellspacing="0" cellpadding="5" style="border-collapse:collapse;"
|'''Primäre Winkel'''||'''Fahrzeugdaten Min.'''||'''Fahrzeugdaten Max.'''||'''Einstellmöglichkeiten'''
|'''Primäre Winkel'''||'''Fahrzeugdaten Min.'''||'''Fahrzeugdaten Max.'''||'''Einstellmöglichkeiten'''
Zeile 79: Zeile 108:
'*' = keine Daten bekannt oder von Toyota nicht zur Verfügung gestellt
'*' = keine Daten bekannt oder von Toyota nicht zur Verfügung gestellt
-
 
+
[[Kategorie:Technik]]
-
Beispiel eines Prüfprotokolls einer Achsvermessung:
+
-
 
+
-
[[Image:Prüfprotokoll_Achsvermessung_ZVW30_17Zoll.jpg|250px|Protokoll Achsvermessung]]
+

Aktuelle Version vom 8. Juni 2020, 17:46 Uhr

Die Achsgeometrie ist ausschlaggebend für die Fahrdynamik und Sicherheit eines Fahrzeuges.

Eine Änderung der Achsgeometrie sollte nur von geschulten Personal mit den dazugehören Maschinen erfolgen.

Spur:

---Platzhalter---


Sturz:

---Platzhalter---


Spreizung:

---Platzhalter


Nachlauf:

---Platzahlter---


In der allgemeinen Tuningszene wird heutzutage ein möglichst Negativer Sturz gefahren, viele machen dies der Optik wegen (über Geschmäcker lässt sich natürlich streiten), hat allerdings den Nachteil das der Reifen auf der Innenseite sehr stark abgefahren wird, hinzu kommt das der Bremsweg massiv länger wird, da die Auflagefläche verringert wird, je stärker der Sturz ist, die meisten Reifenhersteller geben aus dem Grund meistens einen max. Sturz von 2°00 an um die Eigenschaften des Reifens sicherstellen zu können.

Schaut man nun in den Bereich der sich mit Performance auseinandersetzt wird man schnell feststellen das das Thema Achsgeometrie ein ganz heikles Thema ist, Personen die sich ein wenig auskennen wissen das es Spur, Sturz, Spreizung und Nachlauf gibt, damit ist es aber nicht getan, um die Achsgeometrie perfekt einstellen zu können sind auch solche Dinge wie Feder- und Dämpferkennlinie, Fahrzeugsteifigkeit, Gummimischung des Reifens, Druck des Reifens etc. wichtig, da dies alles direkt die Achsgeometrie beeinflusst.


Prius 3 (ZVW30), original 17 Zoll:

Beispiel: Prüfprotokoll einer Achsvermessung
Primäre WinkelFahrzeugdaten Min.Fahrzeugdaten Max.Einstellmöglichkeiten
Vorne, Nachlauf, Links5°06'6°36'Nein
Vorne, Nachlauf, Rechts5°06'6°36'Nein
Vorne, Sturz, Links-0°57'0°33'Ja
Vorne, Sturz, Rechts-0°57'0°33'Ja
Vorne, Spur, Links0°00'0°12'Ja
Vorne, Spur, Rechts0°00'0°12'Ja
Vorne, Spur, Gesamt0°00'0°24'Ja
Hinten, Sturz, Links-1°58'-0°58'Nein
Hinten, Sturz, Rechts-1°58'-0°58'Nein
Hinten, Spur, Links-0°02'0°17'Nein
Hinten, Spur, Rechts-0°02'0°17'Nein
Hinten, Spur, Gesamt0°03'0°33'Nein
Fahrachswinkel***


Sekundäre WinkelFahrzeugdaten Min.Fahrzeugdaten Max.
Spreizung, Links12°10'12°10'
Spreizung, Rechts12°10'12°10'
Eingeschlossener Winkel, Links**
Eingeschlossener Winkel, Rechts**
Spurdifferenzwinkel, Links**
Spurdifferenzwinkel, Rechts**
Max. Lenkeinschlag innen, Links35°26'39°26'
Max. Lenkeinschlag innen, Rechts35°26'39°26'
Vorspurkurven-Änderung, Links**
Vorspurkurven-Änderung, Rechts**
Radversatz, Links**
Radversatz, Rechts**
Spurweitendifferenz**
Radstandsdifferenz**
Vorne, Fahrzeugniveau, Links103mm103mm
Vorne, Fahrzeugniveau, Rechts103mm103mm
Hinten, Fahrzeugniveau, Links1mm1mm
Hinten, Fahrzeugniveau, Rechts1mm1mm
Rahmenwinkel**

'*' = keine Daten bekannt oder von Toyota nicht zur Verfügung gestellt