HSD

Aus Prius Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Antriebsstrang des Prius IV hinzugefügt)
Zeile 7: Zeile 7:
Eine Funktionsbeschreibung findet man bei [[PSD]].
Eine Funktionsbeschreibung findet man bei [[PSD]].
 +
 +
===Prius IV===
 +
[[Datei: Toyota ZWV50 drivetrain.png |thumb| Aufbau und Spezifikationen der Prius IV (ZWV50) Antriebsstrangs]]
 +
[[Datei: Toyota ZWV50 maximum acceleration.png |thumb| Maximale Beschleunigung des Prius IV (ZWV50) und die Leistungsgrenzen des Antriebsstrangs]]
 +
Der HSD-Antriebsstrang des Prius IV besteht aus:
 +
*2ZR-FXE [[Verbrennungsmotor]]
 +
*P610 Getreibe ([[PSD]] und zwei [[MG]])
 +
*Ni-MH-[[Hybrid-Batterie|Akku]]
 +
 +
Einen Rechner, welcher Drehzahlen, Drehmomente und Leistungen basieren auf den Spezifikationen berechnet, findet ihr im [http://www.priusfreunde.de/portal/index.php?option=com_kunena&Itemid=117&func=view&catid=49&id=340103&limit=15&limitstart=15#569398 Forum].
 +
 +
===Weblinks===
===Weblinks===

Version vom 24. November 2019, 13:00 Uhr

engl. Abkürzung für Hybrid Synergy Drive ist die Bezeichnung für das Hybridsystem des Prius II. (Serie)

Das HSD des Prius II stellt die Weiterentwicklung des beim Prius I THS genannten Antriebssystems.

Das Hybrid Synergy Drive-Konzept bildet die Grundlage für alle späteren Toyota-Hybridfahrzeuge mit dem Toyota Hybrid System. Die intelligente Verbindung von zwei Energiequellen - Elektromotor und Verbrennungsmotor - führt zu Kraftstoffeinsparungen und einem deutlichen Rückgang der Abgasemissionen, ohne dass die Leistung entscheidend geschmälert wird. Ein hoch entwickeltes, computergesteuertes Managementsystem steuert die jeweils optimale Kombination der Antriebskräfte. Es soll so die Effektivität erhöhen und die Abgasemissionen minimieren.

Eine Funktionsbeschreibung findet man bei PSD.

Prius IV

Aufbau und Spezifikationen der Prius IV (ZWV50) Antriebsstrangs
Maximale Beschleunigung des Prius IV (ZWV50) und die Leistungsgrenzen des Antriebsstrangs

Der HSD-Antriebsstrang des Prius IV besteht aus:

Einen Rechner, welcher Drehzahlen, Drehmomente und Leistungen basieren auf den Spezifikationen berechnet, findet ihr im Forum.


Weblinks