Fahrbahnbeleuchtung

Aus Prius Wiki

Version vom 11. Juni 2013, 16:47 Uhr von Kds ch (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fahrbahnbeleuchtung dient der Ausleuchtung der Straße bei Nacht, um Hindernisse, andere Verkehrsteilnehmer oder Hinweisschilder sehen zu können. Die Fahrbahnbeleuchtung besteht aus Scheinwerfern und Rückleuchten.

Auch gilt besonders bei Nacht: Sehen und gesehen werden.

Die Fahrbahnbeleuchtung besteht aus zwei Betriebsarten, dem Abblendlicht und dem Fernlicht. Bei stehendem Fahrzeug kommt noch das Standlicht hinzu, es dient allerdings nicht primär der Ausleuchtung der Straße.

Wie andere Fahrzeuge auch, verwendet der Prius zur Erzeugung beider Fahrlichtarten eine Biluxlampe in der Ausführung H4.

In USA ist das Abblendlicht im Gegensatz zu hier symmetrisch. Dort werden also andere Scheinwerfer verbaut.